Kommunalberatung seit 1998
Kommunalberatung seit 1998
Kommunalberatung - Bauhof, Stadtwerke
Kommunalberatung - Kernverwaltung

Herzlich willkommen!

Wir sind nun seit mehr als 17Jahren aktiv in der Kommunalberatung tätig. Unser Kundenkreis umfasst kommunale / Öffentliche Verwaltungen und Einrichtungen.

Unser Beratungsportfolio umfasst das gesamte Spektrum von der Organisationsanalyse / Organisationsuntersuchung der bestehenden Strukturen (Aufbau- und Ablauforganisation etc.) bis hin zur Prozessbegleitung bei den von uns empfohlenen Konzeptionen sowie den daraus resultierenden Umsetzungsmaßnahmen.

Unser Credo

  • Der Kunde steht im Mittelpunkt. 
  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden aktiv in die Projektarbeit mit einbezogen. 
  • Wir arbeiten "transparent" - bedeutet: Wir stehen während des Prozesses für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Unsere Arbeitsschwerpunkte

  • Überprüfung der Aufbau- und Ablauforganisation sowie der allgemeinen Organisationsstrukturen
  • Analyse von Bauhof - Baubetriebshof und/oder Stadtwerken

  • Analyse einzelner Organisationseinheiten innerhalb der Verwaltung

  • Analyse von Kernverwaltungen (als Gesamtprojekt)

  • Ermittlung des erforderlichen Personalbedarfs(rechnerisches Ermittlungsverfahren und / oder systemisches Ermittlungsverfahren)

  • Erstellung von Haushaltskonsolidierungskonzepten

  • Projektbegleitung bei der Erstellung von Aufgabengliederungen

  • Prozessbegleitung bei Umsetzungsmaßnahmen (resultierend aus durchgeführten Analysen / Untersuchungen)

  • Erstellung von Stellenbeschreibungen / Dienstpostenbeschreibungen

  • Durchführung von Stellenbewertungen gemäß TVÖD, TVV, TV-L, BAT, BMTG sowie Dienstpostenbewertungen nach BbesG

Die Prämisse lautet

Individuelle Lösungen finden, um den Aufbau der Organisation sowie die erforderlichen Prozesse zu optimieren.

Zunächst wird an der Basis (hier: Ausgangssituation) gearbeitet.

Im Vordergrund stehen die Aufbau- und die Ablauforganisation:

  • Die Aufbauorganisation stellt sicher, dass die Hierarchieebene stimmig ist. Ergo: Wer bzw. welche Organisationseinheit hat welche Zuständigkeiten, und wer ist für die Aufgabenerledigung verantwortlich.

  • Die Ablauforganisation bildet unter anderem die Arbeitsprozesse ab. Hier ist zunächst festzulegen, welche Aufgaben zu erledigen sind. Die Aufgaben wiederum sind in Prozessschritte herunterzubrechen. Dabei wird festgestellt, welche Hilfs- und Organisationsmittel letztendlich für die Aufgabenerledigung erforderlich sind (Thema: Aufgabenkritik).

Wenn der Rahmen steht, kann der für die zu erledigenden Aufgaben erforderliche Personalbedarf ermittelt werden.

Kontakt

Dr. Knaf Consulting- und Vertriebs-GmbH

Postfach 300165
63088 Rodgau

Telefon: +49 (0)6106 / 77 92 295
Telefax: +49 (0)6106 / 29 07 41